Pflegehilfsmittel machen die häusliche Pflege einfacher und sicherer.
Bis zu 44 Euro im Monat übernimmt Ihre Pflegeversicherung.
Lernen Sie den Komplettservice der Limbacher Apotheke kennen.

 

Sie pflegen einen Angehörigen zu Hause? Dann wissen Sie, wie hilfreich Pflegehilfsmittel sind.
Wussten Sie aber, dass die Pflegeversicherung Ihnen eine direkte Unterstützung anbietet? Jeder Pflegebedürftige mit einer Pflegestufe (0 bis 3) kann die Kostenübernahme für bestimmte Hilfsmittel in Höhe von bis zu 44 Euro im Monat beantragen.
Sind die Voraussetzungen gegeben, genehmigen die Kassen den Antrag in vielen Fällen.

 

Gerne übernimmt die Limbacher Apotheke die Formalitäten für Sie: von der Beantragung bis zur Direktabrechnung mit Ihrer Pflegekasse. Ein einfacher Antrag genügt.

 

Die Limbacher Apotheke bietet verschiedene Sortimente je nach persönlicher Pflegesituation.
Dazu gehören unter anderem Bettschutzeinlagen, Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel und Mittel der Körperpflege. Individuelle Zusammenstellungen sind möglich. Auf Wunsch kann jeder monatlich das Sortiment wechseln.

 

Ihr Plus: Erleichterung in der Pflege und mehr Geld im Portemonnaie.

 

Selbstverständlich können wir die Artikel gerne auch liefern. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an uns.