In unserem Darm leben mehr Mikroorganismen als wir Körperzellen haben.

 

Die Gesamtheit alle Mikroorganismen in unserm Körper nennt man Mikrobiom.

 

Die Darmflora, wie viele auch sagen, hat verschiedenste Einflüsse auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Die meisten Keime leben friedlich mit uns zusammen, ja beschützen uns sogar,

  • Sie unterstützen die Funktion des Darms
  • trainieren unser Immunsystem,
  • helfen bei der Verdauung und bei der Aufnahme von Nährstoffen.

 

Gerät aber das Ökosystem aus dem Gleichgewicht werden wir krank:

  • wir vertragen Nahrungsmittel nicht mehr,  Verdauungsbeschwerden bis hin zu Entzündungen sind dann die Folge,
  • unsere Abwehr ist geschwächt,
  • wir haben ein erhöhtes Risiko Allergien zu entwickeln,
  • sogar die Leber kann leiden.

 

 

Gerne beraten wir Sie zu diesem faszinierenden und interessanten Thema . Sprechen Sie uns an!